DIE BEDEUTUNG DER Blumenfarben

Blumenstrauß

(c) pixabay.com

Blumen Vor allem bei der Wahl der Farben spielt die Abstimmung des Blumenschmucks auf die restliche Hochzeitsdekoration eine große Rolle. Wiederkehrende Farben wirken harmonisch und festlich und geben dem besonderen Anlass die entsprechende Atmosphäre. Wie bei den Blumenarten, werden auch jeder Blumenfarbe bestimmte Eigenschaft zugeschrieben. Natürlich muss man wegen dieser nicht auf die Lieblingsfarbe verzichten, aber interessant ist es denoch zu wissen …

Weiß

Weiße Blumen verkörpern Reinheit und Unschuld. Sie stehen aber auch für Ehrlichkeit und signalisieren Eleganz und Anmut. Aber Vorsicht: Weiße Blumen galten lange Zeit als klassische Friedhofsblumen und werden deshalb auch mit dem Tod in Verbindung gebracht!

Rot

Der Klassiker: Rot, die Farbe der Liebe! Je dunkler der Rot-Ton, desto größer Zuneigung und Leidenschaft. Doch Rot steht nicht nur für die unendliche Liebe, es bedeutet auch Entschlossenheit und Tatkraft. So kann man seinem Partner mit einer roten Blume sagen, dass man fest entschlossen ist, die Beziehung weiterzuführen.

Orange

Die Farbe Orange versprüht viel positive Energie, steht für Wärme und Ausdauer. Sie vermittelt Optimismus und Lebenslust.

Rosa

Rosafarbene Blumen vermitteln zarte Gefühle und wirken sehr romantisch.

Blau

Geheimnisvolle Romantik vermitteln blaue Blumen. Sie stehen für Treue und Beständigkeit. Als Farbe des Elements Wasser wird Blau mit Tiefe und Erholung assoziiert. Sehr helle Blautöne signalisieren außerdem Freiheit.

Grün

Die traditionelle Farbe der Hoffnung strahlt Kraft aus und steht für Lebendigkeit und Neuanfang. Wenn in einem Blumenstrauß große grüne Blätter zu finden sind, bedeutet dies Kraft und Stärke.

Violett

Blumen in violett deuten auf viel Individualität hin und stehen außerdem für Würde. Sie vermitteln Herzlichkeit, können aber auch Mystik und Spiritualität signalisieren.

Gelb

Die Farbe Gelb symbolisiert die Sonne und bringt Energie und Wärme. Gelbe Blumen vermitteln Lebensfreude und Sorglosigkeit. Sehr helle Gelbtöne können auch Weisheit und Erkenntnis bedeuten. Aber Vorsicht: Gelbe Rosen stehen traditionell für Eifersucht!

Braun

Braune Farbelemente finden sich zwar im Brautstrauß oder der Hochzeitsdekoration eher selten, können diesen aber nichts desto trotz eine schöne, herbstliche Note und viel Natürlichkeit verleihen. Braun steht für Sicherheit und Bodenständigkeit.

Quelle: www.weddix.de