Sarah und Ben sind seit 20 Jahren verheiratet. Sie lieben sich! Wirklich?

Wetten, dass wir uns lieben?

(c) Laura Hage

Charmant, provokant und unverblümt

Für Leserinnen von David Nicholls und Mhairi McFarlane

Ihren Geburtstag hat Sarah sich anders vorgestellt. Denn ihr Mann Ben glaubt, sich um Romantik nicht mehr bemühen zu müssen – mit fünfundvierzig habe sie ohnehin keine Chancen mehr auf einen anderen. Sarah ist empört und wettet, dass ihr »Marktwert« dem von Ben in nichts nachsteht. Ben zögert nicht lange – und schlägt ein.

Die Regeln sind einfach:

  1. Die Wette bleibt geheim.
  2. One-Night-Stands sind nur mit Fremden erlaubt.
  3. Liebesaffären sind tabu.

Als Sarah und Ben sich auf eine dreimonatige Beziehungspause einlassen, ahnen sie noch nicht, dass sie jede der drei Regeln brechen werden.

Orna Landau, geboren in Israel, ist die Autorin von vier Romanen und einem Kinderbuch. Sie arbeitete als Journalistin und Kritikerin und ist heute für einen israelischen Verlag tätig.

Die Übersetzerin Gaby Wurster, geboren in Stuttgart, studierte Sozial- und Sprachwissenschaften. Sie lebt als freie Übersetzerin,Herausgeberin und Autorin in Tübingen.

Quelle: Laura Hage