Althoff Hotel Fürstenhof

Fürstenhof Hotel CelleDas Althoff Hotel Fürstenhof Celle besticht durch das wunderschöne barocke Adelspalais mit seiner 300-jährigen Geschichte. Die historischen Räume versprühen Romantik und lassen jede Feier, ob im kleinen Kreise oder mit großer Gesellschaft, zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis werden.

Die abwechslungsreiche Kulinarik des Hotels mit der Taverna & Trattoria Palio (16 Punkte Gault Millau), welches die italienische Gastfreundschaft und Lebensart lebt und dem Gourmetrestaurant Endtenfang, wird jeden Ihrer Wünsche erfüllen. Der Endtenfang bietet neben der Gourmetküche auch die auf regionale und saisonale Produkte spezialisierte Landhausküche an und ist seit über 25 Jahren mit einem Michelin Stern ausgezeichnet und mit 17 Punkten im Gault Millau bewertet.

Ein Rundum-sorglos-Paket bieten wir Ihnen mit unseren drei Hochzeitspauschalen (ab € 89,00), die Ihnen als Anregung dienen mögen und Ihnen bei der Kalkulation helfen werden.

Ruhig gelegen am Rande der historischen Celler Altstadt sind Kirche und Standesamt, sowie das Celler Schloß in wenigen (Geh-)minuten zu erreichen. Nennen Sie uns bitte Ihre Wünsche, wir sorgen für die harmonische Umsetzung– professionell, kreativ und mit Liebe zum Detail. Wir realisieren Ihre Vision von einer Traumhochzeit und erfüllen mit Vergnügen auch die ausgefallensten Ideen. Wenn Ihr großer Tag gekommen ist, sollen Sie nichts anderes tun als Genießen.

Aus der Geschichte unseres Hauses

Das Palais Adelebsen – einst Adelshof von Osten – heute der Fürstenhof Celle, ist der einzige von vielen herrschaftlichen Adelshöfen aus Celles Barockzeit, der unversehrt erhalten blieb und bietet das typische Bild eines jener schönen Landhäuser, wie sie unter Herzog Georg Wilhelm nahe dem Schloss entstanden.

Quelle: Althoff Hotel Fürstenhof

Anzeige